EINE KURZE GESCHICHTE DER COMICS: Der erste Boom – #VIECCBlog 04

Das Comic-Tutorial von Harald Havas in Zusammenarbeit mit dem Vienna ComicCon. 04 Der erste Boom Den „Katzenjammer Kids“ folgten rasch immer mehr neue Comic-Strips – eine richtige Explosion. Und bereits um 1900 hatten Serien wie „Happy Hooligan“ von Frederick Burr Opper alles, was auch heutige Comics haben: Sprechblasen, Speedlines, unterschiedliche Bildaufteilung, Schnitte…

EINE KURZE GESCHICHTE DER COMICS: Bildergeschichten – #VIECCBlog 02

Das Comic-Tutorial von Harald Havas in Zusammenarbeit mit dem Vienna ComicCon. 02 Bildergeschichten Im 19. Jahrhundert waren Bildergeschichten bereits in ganz Europa verbreitet. Wie die des Schweizers Rodolphe Toepffer, der als einer der Gründerväter der modernen Comics gilt. Oder das Kinderbuch „Der Struwwelpeter“, das viele narrative Sequenzen in mehreren Bilden enthält.

Die Comics werden erwachsen? Schon wieder?! *stöhn*

oder: Alles, was Sie schon immer über Comics, Graphic Novels, deren Rezeption und die verborgene Welt der Austrocomics wissen wollten, aber nie zu fragen wagten (Eine Tirade) In den 1980er-Jahren gab es im deutschsprachigen Raum eine große Bewegung zur Etablierung der Comics als Erwachsenenmedium. (Obwohl es das eigentlich schon immer war.) Diese Bewegung hatte einen…